Tauchschwinger

Hochleistungs-Schwingsysteme zur Ausrüstung von Wannen mit Ultraschall. Alle Tauchschwinger sind mit leistungsfähigen PZT-Schwingsystemen ausgestattet. Die Tauchschwinger werden für den Betrieb an leistungsstarke mikroprozessorgesteuerte Generatoren angeschlossen. Die Verbindung vom Tauchschwinger zum Generator erfolgt über einen Anschlusskasten und ein HF-Kabel in Quick-Connect-Technik.

Weitere Informationen finden Sie in den Projektierungshinweisen zu den Tauchschwingern.

Ausstattung

- geschweißte Gehäuse aus Edelstahl 1.4571 (V4A), 2 mm
- hohe Verschleißfestigkeit gegen Erosionserscheinungen
- hohe Abriebfestigkeit gegen abrasive Verschmutzungen
- hohe chemische Beständikeit

Tauchschwinger T

Zum Einbau in Wannen oder
Becken, ohne größeren Umbau.

T 25 26 5 E

Entsprechend den Einsatzbedingungen
werden unterschiedliche Einbauarten angeboten.

- Leistungsstaffelung von 200 - 2000 Watt
- Frequenz 25 oder 40 kHz

 

CONVEXON® TC
Patent DE 100 13 120

Tauchschwinger mit konvexer
Abstrahlfläche.

TC 40 30 6 P

Entsprechend den Einsatzbedingungen werden unterschiedliche Einbauarten angeboten. Für die Feinstreinigung sensibler Teile.

- gleichmäßige Schallverteilung
- homogene Reinigungswirkung
- Frequenz 40 kHz

CONCAVON® TN
Patent DE 100 13 120

Tauchschwinger mit konkaver
Abstrahlfläche.

TN 40 10 6 RF

Fokussierende Intensivreinigung länglicher oder fadenförmiger Objekte.

- fokussierte Schallverteilung
- konzentrierte Reinigungswirkung
- geringer Platzbedarf
- Frequenz 40 kHz

Angebot anfordern

Gerätetyp

Reinigungsgut

Material

Verunreinigung

Abmessungen, wenn noch keine Geräteauswahl getroffen wurde L x B x H in mm

Durchsatz in 8 h
1-1010-50>50

Bisherige Reinigungsmethode falls bekannt

Bemerkung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Rückrufnummer

Firmenname

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl und Stadt (Pflichtfeld)