Einspritzdüsen reinigen

Ablagerungen von Paraffinen und Ruß an den Einspritzdüsen/ Injektoren verändern das Spühmuster und verschlechtern somit die Verbrennung im Motor. Daraus resultiert ein erhöhter Kraftstoffverbrauch oder ein Ausfall des Motors bei vollständiger Verstopfung der Injektordüse.

Aufgrund der besonders hohen Einspritzdrücke im Dieselmotor von bis zu 3.000 bar kann es bei einer Verstopfung des Injektors zum Platzen der Düse und Folgeschäden durch freie Metallsplitter im Brennraum kommen. 

Es empfiehlt sich daher die Reinigung der Injektoren nach den ersten 100.000 km und danach alle 60.000 km durchzuführen. 

Die Reinigung der Injektoren mittels Additiven, welche dem Kraftstoff zugegeben werden ist nur von begrenzter Wirksamkeit. Mit einem Ausbau und der intensiven Ultraschall-Reinigung werden die Düsen effektiv von Ablagerungen befreit.

Weitere Informationen erhalten Sie auch in unserem Infoblatt zur Ultraschallreinigung in der Kfz-Werkstatt.

Einspritzdüse vor der Ultraschall-Reinigung.

Nahaufnahme der Einspritzdüse vor der Ultraschall-Reinigung.

Ultraschallreinigung

Temperatur: 60 °C

Dauer: 10-15 min

Reinigungspräparat: 

TICKOPUR TR 13

Dosierung: 10 %

 

Einspritzdüse nach der Ultraschall-Reinigung.

Nahaufnahme der Einspritzdüse nach der Ultraschall-Reinigung.

Speziell für diese Applikation bietet die Firma BANDELIN eine Komplettlösung, die sich bei vielen Anwendern, z.B. im Kfz-Bereich bewährt hat - die Reinigung mit Hochleistungs-Ultraschall. Die Einspritzdüsen kommen für einige Minuten bei 50 – 60 °C in ein SONOREX SUPER Ultraschallbad mit dem biologisch abbaubaren Reinigungskonzentrat TICKOPUR TR 13 und werden schonend und umweltfreundlich von den Schmutzablagerungen befreit. Der Ultraschall erzeugt mikroskopisch kleine Bläschen, die bei ihrer Implosion den Schmutz selbst aus schwer zugänglichen Stellen der Injektoren schonend ablösen. Nach Einbau der gereinigten Düsen funktionieren diese wieder zuverlässig. Die Lebensdauer wird durch diese schonende Reinigungsmethode wesentlich verlängert, Zeit und Kosten werden gespart. Für ein hohes Reinigungsaufkommen stehen Ultraschallbäder in verschiedenen Größen sowie umfangreiches Zubehör zur Verfügung.