Qualitätsmerkmale für den Vergleich von Ultraschallreinigern

Bei der Beschaffung eines Ultraschallreinigers stehen eine Vielzahl von Lieferanten und Ultraschall-Geräten zur Auswahl.

Der Hersteller BANDELIN entwickelt, produziert und vertreibt seit 1955 Ultraschallgeräte für die verschiedensten Anwendungen in der Medizin, im Labor und in der Industrie. In dieser Zeit wurden die Ultraschallgeräte beständig weiter entwickelt und sind für eine besonders hohe Produkt-Qualität und Haltbarkeit bekannt.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht einiger entscheidender Qualitätsmerkmale der BANDELIN-Ultraschallgeräte.

 

Hochleistungs-Schwingsysteme

In allen BANDELIN-Ultraschallgeräten werden leistungsstarke Piezzokeramik-Zirkonat-Titanat-Schwingsysteme (PZT) eingesetzt. Diese ermöglichen aufgrund der hohen Belastbarkeit das beste Reinigungsergebnis und haben gleichzeitig eine besonders lange Lebensdauer. Durch die optimierte Bauform und Anordnung der Ultraschall-Schwinger wird ein homogenes und intensives Ultraschallfeld für eine gründliche Ultraschall-Reinigung erzeugt. Die besondere Intensität der BANDELIN-Ultraschallwannen kann beispielsweise durch den Folientest veranschaulicht werden. Dabei wird eine haushaltsübliche Aluminiumfolie auf einem Folientestrahmen im Kavitationsfeld des gefüllten Ultraschalltanks innerhalb weniger Sekunden zersetzt.

 

Robuste Gehäuse und Oberflächen:

Die Gehäuse der BANDELIN-Ultraschallreiniger sind aus robustem Edelstahl gefertigt. Im Vergleich zu minderwertigen Kunststoff-Gehäusen anderer Hersteller, bieten Edelstahl-Gehäuse neben der mechanischen Stabilität, den Vorteil einer hygienischen Oberfläche. Insbesondere bei der Instrumentenaufbereitung in der Medizin ist dies ein besonders wichtiges Qualitätsmerkmal. Aber auch bei der Teilereinigung in der industriellen Fertigung oder Wartung bieten Edelstahlgehäuse den besten Schutz gegen aggressive Medien die über das Reinigungsgut eingetragen werden können.

 

Geschweißte Wannenausläufe

Die Ausläufe zur Entleerung der SONOREX-Ultraschallgeräte sind fest mit der Wanne verschweißt. Dies wird durch ein außergewöhnliches Schweißverfahren ermöglicht und verhindert eine Leckage an den intensiv mit Ultraschall-Schwingungen belasteten Verbindungsstellen. Eine minderwertige, undichte Verschraubung der Wannenausläufe kann zu einem Überfluten und der Zerstörung des innenliegenden Ultraschall-Generators führen.

 

Reparatur-Freundlichkeit

BANDELIN-Ultraschallgeräte zeichnen sich durch ein robustes Design und eine lange Lebensdauer aus. Bei einer besonders intensiven Nutzung kann es, wie bei jedem technischen Gerät, auch bei Ultraschallgeräten zum Verschleiß z.B. durch Kavitationserosion kommen. Im Falle einer notwendigen Reparatur lassen sich die Geräte am Gehäuseboden von geeignetem Fachpersonal durch die Entfernung der Bodenplatte-Schrauben öffnen und reparieren. Aufgrund des modularen Aufbaus der BANDELIN-Ultraschallgeräte können defekte Komponenten problemlos ersetzt werden. BANDELIN hält für den Reparaturservice ein großes Sortiment an Ersatzteilen auch für bereits eingestellte Produktserien vor.

 

Energieeffizienz

Die BANDELIN-Ultraschallgeneratoren zur Erzeugung der Hochfrequenzspannung wurden in langjähriger Entwicklungsarbeit auf eine besonders hohe Wandler-Effizienz von über 90% optimiert. Im Vergleich zu Ultraschallreinigern anderer Hersteller wird bei BANDELIN-Ultraschallgeräten daher die elektrische Energie besonders effizient zur Erzeugung von Kavitation genutzt und es kann bei gleicher Stromaufnahme aus dem Stromnetz ein stärkeres Ultraschall-Feld erzeugt werden.