Startseite » Produkte » Industrie » Reaktoren

Reaktoren

Rohrreaktoren ermöglichen die intensive Durchflussbeschallung von hohen Volumenströmen in der Verfahrenstechnik und werden außerdem für die Drahtreinigung eingesetzt.

Rohrreaktor SONOBLOC 2 Zoll

Der BANDELIN-Rohrreaktor ermöglicht die Durchflussbehandlung von hohen Volumenströmen in der Verfahrenstechnik und wird außerdem in der Drahtreinigung eingesetzt. Die Schwingssysteme sind von außen am Reaktorrohr montiert, wodurch auf Einbauten innerhalb des Reaktorrohres verzichtet werden kann. Der Rohrreaktor ist daher besonders unempfindlich gegen Verstopfungen bei der Beschallung von feststoffhaltigen Substraten.

Eigenschaften:

  • Großvolumige Durchflussbeschallung über den gesamten
    Rohrquerschnitt des Reaktors
  • Vorteilhafte Intensivbeschallung dünner und/oder
    fadenförmiger Produkte durch ausgeprägte Fokuszone
    im Reaktorrohr
  • Platzsparende schmale Ausführung für enge
    Parallelinstallationen
  • Optimierte Ausführung für 25 kHz oder 40 kHz
    Ultraschallbetriebsfrequenz
  • Leichtes scale-up für erweiterbaren Serien- oder
    Parallelbetrieb durch modularen Aufbau
  • Einfache Installation und vielfältiger Einsatz durch
    Victaulic-Anschlusstechnik; optional mit Gewinde-,
    Flansch- oder Tri-Clamp-Anschlüssen
  • Extra lange Lebensdauer durch 3,6 mm starkes
    Edelstahl-Rohrmaterial 1.4404
  • Standardausführung mit Gehäuse Schutzgrad IP 30.
    Für den Einsatz in Umgebungen mit erhöhter Staubund
    Feuchtigkeitseinwirkung mit Gehäuseschutzgrad
    IP 65.
  • Reproduzierbare Ergebnisse durch Leistungssteuerung
    über einen mikroprozessorgesteuerten Ultraschallgenerator.

Victaulic-Anschluss

an 2" und 3" Rohrdurchmesser

Desinfektion

Unterstützung der Desinfektion (Bakterienabtötung) bei der Wasser- und Abwasseraufbereitung

Flanschanschluss

Vorschweißflansch DIN 2633 ND 16 DN 50 - ab 2" Rohrdurchmesser

Klemmverbindung (Tri-Clamp)

DIN 32676, Klemmstutzen ISO, DN 50 Flansch-Durchmesser 77,5 mm an 2" Rohrdurchmesser

Außengewinde

an 2" Rohrdurchmesser

Unterstützend

Unterstützung industrieller und biotechnologischer Prozesse beim Reinigen, Desintegrieren, Entgasen und Desagglomerieren

Rohrreaktor SONOBLOC 3 Zoll

Für die Ultraschall-Behandlung von hohen Volumenströmen oder Substraten mit hohem Feststoffanteil wurde der 3-Zoll-Rohrreaktor entwickelt. Aufgrund der einzigartigen Bauform kann auf Einbauten oder eine Veränderung des Querschnitts im Reaktor verzichtet werden, wodurch der Rohrreaktor besonders unempfindlich gegen Verstopfungen ist. Der BANDELIN-Rohrreaktor wird vorrangig in Biogas-Anlagen zur Steigerung des Biogas-Ertrages durch die Zerkleinerung des Biogas-Substrates eingesetzt.

Anwendungen:

  • Ultraschall-Intensivbehandlung von flexiblen fadenförmigen
    Produkten und von draht- oder bandförmigen
    Endlosprofilen
  • Beschleunigung von Desintegration und/oder Abbau
    organischen Materials zur Biogasertragssteigerung
    und bei der Aufbereitung von Klärschlämmen
  • Unterstützung der Desinfektion von keim- und
    parasitenbelasteten Fischzucht-Kreislaufwässern
  • Dispergieren von Feststoffen in Flüssigkeiten
    (Arzneimittelproduktion)
  • Unterstützung der Desinfektion (Bakterienabtötung)
    bei der Wasser- und Abwasseraufbereitung
  • CO2-Entgasung aus wässrigen Reaktanten
  • Effiziente Abreinigung von Fetten, Ölen, Emulsionen
    und/oder Crackrückständen bei der Einzel- und
    Mehrdrahtreinigung
  • Unterstützung industrieller und biotechnologischer
    Prozesse beim Reinigen, Desintegrieren,
    Entgasen und Desagglomerieren

Aufbau und Funktionsweise

Die Abbildungen zeigen den schematischen Aufbau eines Rohrreaktors vom Typ RB 8. Rohrreaktoren ermöglichen die intensive Durchflussbeschallung von hohen Volumenströmen in der Verfahrenstechnik und werden außerdem für die Drahtreinigung eingesetzt. Die leistungsstarken Schwingssysteme sind bei diesem  Aufbau von außen am Reaktorrohr fixiert, wodurch auf Einbauten innerhalb des  Reaktorrohres verzichtet werden kann. Rohrreaktoren sind daher besonders  unempfindlich gegen Verstopfungen bei der Beschallung von feststoffhaltigen  Substraten. Je nach gewünschter Verweilzeit des zu beschallenden Mediums im  Kavitationsfeld stehen unterschiedliche Reaktorgrößen zur Verfügung.

VORTEX Wirbelreaktor

Der Rohrreaktor ermöglicht die Durchflussbehandlung von hohen Volumenströmen in der Verfahrenstechnik und wird außerdem in der Drahtreinigung eingesetzt. Die Schwingssysteme sind von außen am Reaktorrohr montiert, wodurch auf Einbauten innerhalb des Reaktorrohres verzichtet werden kann. Der Rohrreaktor ist daher besonders unempfindlich gegen Verstopfungen bei der Beschallung von feststoffhaltigen Substraten.

Anwendungen:

  • Hochintensive Durchflussbeschallung durch
    gezielte Drehbewegung des Beschallungsmediums
    im Reaktor
  • Hohe Prozessausbeute durch kavitationsintensives
    Ultraschallnahfeld in engem Reaktionsspalt
  • Effiziente Rundstrahlcharakteristik durch großflächige
    Reaktor-Außenbestückung
  • Einsatzvielfalt durch Einzelfrequenz- oder TwinSonic-
    Ausführung für 25 kHz und/oder 40 kHz
    Ultraschallbetriebsfrequenz
  • Leichtes scale-up für erweiterbaren Serien- oder
    Parallelbetrieb durch modularen Aufbau
  • Einfache Installation und vielfältiger Einsatz durch
    Victaulic-Anschlusstechnik; optional mit Gewinde-,
    Flansch- oder Tri-Clamp-Anschlüssen
  • Lange Lebensdauer durch 2,6 mm starkes Edelstahl-
    Rohrmaterial 1.4404
  • Reproduzierbare Ergebnisse durch Leistungssteuerung
    über einen mikroprozessorgesteuerten
    Ultraschallgenerator
Aufbau und Funktionsweise Die Abbildungen zeigen den schematischen Aufbau des Wirbelreaktors vom Typ WB 4. Der Wirbelreaktor ermöglicht die definierte Stromführung des zu beschallenden flüssigen Mediums durch einen Doppelspalt und garantiert eine homogene Beschallung an der besonders kavitationsintensiven Innenfläche des Reaktorrohres. Eine zusätzliche Verwirbelung des zu beschallenden Mediums beim Eintritt in das Reaktorrohr verbessert die Homogenisierung zusätzlich.

Anwendungen:

  • Ultraschall-Intensivbehandlung von ­flexiblen fadenförmigen Produkten und von draht- oder bandförmigen Endlosprofilen
  • Beschleunigung von Desintegration und/oder Abbau organischen Materials zur Biogasertragssteigerung und bei der Aufbereitung von Klärschlämmen
  • Unterstützung der Desinfektion von keim- und ­parasitenbelasteten Fischzucht Kreislaufwässern
  • Dispergieren von Feststoffen in Flüssigkeiten (Arzneimittelproduktion)
  • Unterstützung der Desinfektion (Bakterienabtötung) bei der Wasser- und Abwasseraufbereitung
  • CO2-Entgasung aus wässrigen Reaktanten
  • Effiziente Abreinigung von Fetten, Ölen, Emulsionen und/oder Crackrückständen bei der Einzel- und Mehrdrahtreinigung
  • Unterstützung industrieller und biotechnologischer Prozesse beim Reinigen, Desintegrieren, Entgasen und Desagglomerieren

Bandelin Electronic

Qualität seit 1955

Wir – ein Berliner Familienunternehmen in dritter Generation – sind spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Ultraschallgeräten, entsprechendem Zubehör sowie anwendungsspezifischen Reinigungs- und Desinfektionspräparaten. Die hohe Fertigungstiefe, eine moderne Produktionsstätte und motivierte Mitarbeiter zeichnen uns aus und sind Garanten für ständig neue Qualitätsprodukte.

Dies schließt sich in 0Sekunden

DE